Unser „Wort-Café“ startet am 22. September 2019

Mit unserem „Wort-Café“ wollen wir ein neues Angebot starten. Die weiteren Veranstaltungen werden etwa vierteljährlich stattfinden.

Das Konzept:

Interessante Vorträge zu spannenden Themen bei einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen.

Am 22. September um 15.30 Uhr ist es soweit.

Wir laden Sie herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Am Vormittag findet kein Gottesdienst statt.

Das Thema:

Wie aus Schmerzen Perlen werden  – vom Loslassen und Neuanfangen –

Das Leben ist nicht immer ein Zuckerschlecken. Niederlagen, Verlust und Trauer sind schwere Brocken, die wir uns nicht wünschen, aber dennoch ins Leben geworfen bekommen.

Eine Kostbare Perle entsteht nicht ohne Schmerzen für die Muschel.

Kann aus Leid etwas Kostbares in unserem Leben entstehen oder aus dem Loslassenmüssen ein neuer Anfang werden?

Der Referent:

 

Klaus Spieker spricht von eigenen Erfahrungen und Gottes Hilfe.

Er stammt aus Dortmund, ist Banker und seit 40 Jahren selbstständig. Er ist Ehemann, Opa und Gotteskind. Liest gerne Zeitungen und die Bibel.

 

Hier gibt es den Einladungsflyer.