Gemeindeleben in der (Corona) Krise

Es ist schon eine verrückte Zeit:

Seit dem 15. März durften wir wegen des Begegnungsverbotes keine Veranstaltungen mehr in den Gemeinderäumen durchführen.

Die Bibeltage und auch das nächste Wort-Café mussten wir leider absagen. Sobald wir neue Termine vereinbaren konnten werden wir sie auf der Website veröffentlichen.

Doch es geht weiter:

Unsere Gottesdienste finden nun seit dem 10. Mai wieder unter Auflagen statt. Hierzu haben wir ein Schutzkonzept erstellt.

Unsere Bibel- und Gebetsstunde veranstalten wir als Videokonferenz, bei der man sich auch über das Telefon einwählen kann.

Sollte Interesse daran bestehen, so schreiben sie uns einfach per Mail. Dann erhalten sie die Zugangsdaten.

 

Wie hat Gemeinde in der Zwischenzeit funktioniert?

Keine Gottesdienste, keine Bibelstunde? – Nein es ging weiter, wenn auch in anderer Form.

Dank moderner Medien konnte das Gemeindeleben, wenn auch in anderer, zum Teil ungewohnter form weiter gehen.

Vielleicht haben sie schon von Online Gottesdiensten gehört. Leider war es uns als kleine Gemeinde nicht möglich einen eigenen anzubieten.

Wir können aber den der Christliche Versammlung Rendsburg empfehlen. Hier gibt es auch einen Teil für Kinder.

Auch auf dem YouTube Kanal von www.gesunde-gemeinden.de gibt es ab Samstagmittag eine Onlinepredigt. – Da wieder zahlreiche Gottesdienste laufen wurde die Predigtreihe eingestellt. Aber die Predigten sind weiterhin abrufbar und es gibt zahlreiche informative Beiträge und Webseminare.

Aus das Missionswerk OpenDoors veröffentlich immer Samstags um 18.00 Uhr einen Livestream, der die Ganze Woche noch abrufbar ist. Neben einem Geistlichen Impuls gibt es auch Berichte über verfolgte Christen in der Welt.

Eine Anzahl weitere Angebote gibt es noch im Netz. Doch wir können nicht alle auflisten.

Für Angebote speziell für Kids möchten wir auf die Seite „Mit Kindern durch die Corona-Zeit“ verweisen.

 

Ein weiters Angebot wird vom Bibellesebund zu Verfügung gestellt. Auf der Seite BLB-OTHEK finden Sie Angebote für Kinder, Erwachsene sowie der ganzen Familie.

Sollten zusätzliche Angebote, oder eine Lockerung des Begegnungsverbotes bekannt werden, finden sie dies auf unserer Website.